Beratungsprojekte

 

Executive School Forum 2010"Nach der Krise"  Executive School Forum 2010"Nach der Krise"

Stadt St. Gallen/ Stadtwerke St. Gallen

Einführung Riskmanagement Stadtwerke.

Assessment diverser Abteilungen in Bezug auf Performance, Leistungsumfang, Kommunikation/Marketing.

Assessment Steueramt in Bezug auf Abläufe und Einsatz Workflowlösung.

Stadt Zürich. Departement Soziale Dienste

Neukonzeption und Einführung Riskmanagement.

Konzept Controlling. Neugestaltung der Organisation inkl. Änderung der gesetzlichen Grundlagen/ Abstimmung vor dem Volk. Einführung eines neuen Prozesses „Wirtschaftliche Hilfe“.

Eidgenössische Banken Kommission EBK (heute: FINMA)

Strategieentwicklung, Prozess Redesign der Abteilung Bankenlizenzen und Anlagefonds, Definition der IT Strategie incl. Design der Risk Management- und Reportingsysteme.

Private Bank, Schweiz

Neugestaltung der Fondsadministration, Aufgabenanalyse und Reengineering der Abläufe, Einführung einer neuen IT-Plattform.

Swiss Federal Department of Foreign Affairs (EDA)

Strategie und Organisations-Assessment, Prozess Definitionen und Aufbau eines Kontrollsystems für die strategische Ausbildungsplanung.

Swiss Federal Office for the Environment (BAFU)

Process-Redesign aller Abläufe, Einführung und Konzeption eines Geschäftskontrollsystems mit Vorgangs­steuerung. Neupriorisierung des gesamten Informatik-Projektportfolios.

Grosser nationaler Dienstleister im Bereich Wetterdienstleistungen

Assessment der Rechtsplattformen in Bezug auf Wachstumsstrategien, Strategische Umwandlung der Rechtsform, Strukturierung Umsetzungsprojekte.

Internationale Bankengruppe Corporate Real Estate

Strategie Assessment, Aufbau Strategiemonitoring/Einführung von Balanced Scorecards sowie neuer Füh­rungs­systeme, Optimierung des 8 Mrd. CHF umfassenden Immobilienportfolios, Process Reen­gineering, Reor­ganisa­tion und Integration einer neuen Einheit, Optimierung der Zusammenarbeit mit externem Outsourcing Partner, Einführung von SLA/SSA sowie Leitungsstandards.

Internationale Private Bank

Product und Service Konzept, Produkt Innovation „neuer VVA“, Redesign der Logistik Prozesse für Financial Planner, Relationship Manager und Portfolio Manager inkl. Fondsadministration. Neu­strukturierung der Ausbildungsgänge und Stellenbeschreibungen, Entwickeln eines Aus­bildungs­konzepts.

Internationale Bankengruppe Economic Research

Strategieentwicklung, Optimierung Dienstleistungsportfolio. Modularisierung und Automatisierung des Leistungsangebots, Einrichtung eines Knowledge Managements, Strategiemonitoring mit Balanced Scorecards und Aufbau internes und externes Marketing.

Internationale Bankengruppe Private and Investment Banking

Re-engineering der Prozesse Front-/Backoffice/IT („Business Alignment“). Reorganisation und Einrichtung eines Prozess- und Projektführungssystems auf Basis von Lotus Notes, das die gesamte papiergebundene Projektdokumentation bzw. – controlling ablöste.

Internationale Grossbank, Retailbanking, Firmenkunden, Anlagekunden

Projektleitung Workflow-Management und Re­enginee­ring der Retail-, Firmenkunden- und Anlage­kun­den­prozesse Schweiz. Vor­studie und Bu­siness Cases sowie Pilotinstallationen für Retail­kunden (Produkt­abwicklung und Konto­eröff­nung) und Fir­men­kunden (Kreditadministration).

Internationale Bankengruppe, Firmenkundengeschäft

Internationalisierungsstrategie für Deutschland und Italien, Marktabklärungen, Produktanpassungen, Business Cases, Aufbau der Auslandsmärkte/ Markteintrittskampagne.

Internationale Grossbank, Bereich Firmenkunden

Projektleitung des Projektteams für die Neugestaltung der Kreditprozesse, Einführung einer Workflow-und Archivlösung, Zentralisierung der Kreditverarbeitungszentren.

Internationale Grossbank, Bereich Investment Banking

Überarbeitung User-Interface und Abläufe EBS (Elektro­nische Börse Schweiz).

Internationale Grossbank, Bereich Logistik

Projektleitung für ein Gebäudeinformationssystem im Bereich Haus- und Sicherheitstechnik für 75 Häuser des Hauptsitzes in Zürich. Technisches und Orga­nisatorisches Design (Neugestaltung der Abäufe, Organisation) und Realisation mit Einsatz OO-Toolkit, Distributed Objects (DOE) sowie Integration 50 proprietärer Betriebssysteme.

Internationale Grossbank, Bereich Rechnungswesen/Controlling

Zentrales Berichtswesen (Rechnungswesen Hauptsitz und Niederlassungen Schweiz). Befragung und Auswer­tung der Bedürfnisse von 500 Benutzern welt­weit. Process-Redesign der Abläufe, Formulare, Überar­beitung User-Interface der bestehen­den Appli­kationen.

Internationale Grossbank, Direct Banking

Neupositionierung Produkte und Abläufe des Electronic Banking. Benutzerbefragungen, Redesign Leistungen und Abläufe, Funktionsmodelle Applikationen und Überar­beitung User-Interfaces.

Staatliches Finanzdienstleistungsunternehmen

Mandat für Re-engineering der Logistik­prozesse Zahlungsverkehr. Wide Area Workflow – und Internet Implementierung mit Integration von 15 Applikationen auf fünf Plattformen.

Postal Service Provider, Internet Tochter, Schweiz

Mandat zur Sanierung/ Konsolidierung: Assessment Gesamtsituation, Einführung Projekt-/ Projekt­portfolio Management, Aufbau der Controllingsysteme und Führungsprozesse, Strategie­entwicklung, Entwicklung von neuen Business Models, Assessment der strategischen Partnerschaften, Erfüllung der Revisionsanforderungen, Cost Cutting Initiative (Identifikation von CHF 90 Mio Sparpotential in drei Wochen)

Schweizer Kantonalbankengruppe

Konzeption und Projektleitung einer Referenz-Prozessarchitektur für zehn Kan­to­nalbanken. Redesign des Produkt-Innovationsprozesses. Mitglied der Fachexpertengruppen Anlegen und Finanzieren

Schweizer Kantonalbankengruppe

Mandat für Reengineering der Firmen­kunden­prozesse, Umsetzung der Abläufe in ein Imaging- und Workflowsystem Kredit­administration, Neuordnung Aufbau- und Ablauf­organisation, Zentralisierung der Kreditadministration, begleitendes Change Mana­ge­ment..

Schweizer Kantonalbank

Mandat für Re-engineering der Firmen­kun­den­prozesse, Umsetzung der Prozesse mit Imaging und Workflow-Tech­nologie in der Kredit­administration.

Schweizer Kantonalbank

Mandat für Re-engineering (Detailspezifikation) der Kernprozesse Anlegen, Finanzieren, Zahlen, Kunden­dokumentation. Strategische Informatikplanung und Bereinigung der EDV Projektlandschaft und Imple­mentation eines Projektportfolio-Managements.